Hühnerleberbrioche mit Marillen-Karotten Chutney

Zutaten für 4 Portionen

1 Glas Hühnerleberparfait Klassik
1 Glas Marillen-Karotten Chutney
8 Scheiben Brioche
2 EL Haselnüsse
Kresse (z.B. Basilikumkresse)
Safranfäden zum Garnieren

TIPP:

Das Chutney passt auch gut zu Rotschmierkäse oder zu Räucherfisch


Zubereitung

Schritt 1:Haselnüsse im Rohr bei 190 Grad 5-7 Minuten rösten, öfter wenden, noch heiß mit einem Geschirrtuch die Schalen abreiben. Haselnüsse reiben. Brioche beidseitig toasten.
Schritt 2:Mit einem in heißes Wasser getauchten Kaffeelöffel aus dem Hühnerleberparfait Nockerl formen, auf eine Scheibe legen. Zweite Scheibe darauf legen, mit Marillen-Karottenchutney und Kresse anrichten, mit Safranfäden und gerösteten Haselnüssen bestreuen
Schritt 3:Genießen!
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.